Montag, 17. Juni 2013

Sommer, Sonne & Zähnchennächte.

Endlich ist er da - der sogenannte Hochsommer. 28 Grad hat das Thermometer im Ruhrgebiet angezeigt und da geht noch mehr. Seit gestern verbringen wir die meiste Zeit draußen im Grünen. Mein kleiner Junge hält es in unseren vier Wänden auch kaum aus. Nach zwei Minuten ist jedes Spielzeug langweilig und es wird gemeckert.

Wie immer wird der etwas schlechte Gemütszustand auf die Zähne geschoben und was hat Tante Leni tatsächlich heute entdeckt?! Den 3. Zahn, oben rechts. Klein und spitz funkelte er uns entgegen. Vor lauter Freude sind wir Mädels total ausgeflippt und jubelten laut im Garten. Paul strampelte wie verrückt und versuchte mit uns mitzuhalten.

Verrückt - eine Zahnspitze und das Mamaherz fährt Achterbahn. Stolz wie Bolle ist gar kein Ausdruck.

Dank des Zähnchens sind die Nächte zur Zeit etwas unruhig. Fast alle zwei Stunden verlangt der kleine Mann etwas Reismilch, um sich dann wieder auf die linke Seite zu drehen und weiter zu schnarchen. Aber wie wir alle wissen: Alles nur Phasen! Das baut auf und gibt wieder Kraft.

Im Moment planen wir wie verrückt unseren 1. Familienurlaub. Nach Dänemark wird es gehen. Die Vorfreude ist riesig. Trotzdem ist es etwas anderes. Früher ist man ins Auto gestiegen und los ging es. Heute planen wir viel bedachter.
Wie viel Reismlich brauchen wir, Bollerwagen - ja oder nein, welcher Buggy soll es werden, wann fahren wir los?!
Ich bin sehr gespannt und freue mich schon auf tolle Geschichten und Fotos aus dem Norden.

Bis dahin erstmal ein paar Eindrücke aus den letzten Tagen:


 Kleiner Räuber in seinem Element.


Neues Expedit-Regal im Kinderzimmer eingezogen.


Auf der Suche nach einem schönen Sonnenschutz tatsächlich fündig geworden - "Die lieben Sieben".


Vitaminchen am Abend.


Den neuen Hoodie von "NilsPlanet" getragen. 


Familienleben.


Schwer verliebt in meinen neuen Strohhut.



So, ich wünsche euch eine wundervolle Woche, viele Stunden in der Sonne und im kühlen Nass!


Liebe Grüße,

Laura

Kommentare:

  1. Waaaaaahhh der Hut! ♥ ♥ Ich stehe auch auf Strohhüte und trage meinen zur Zeit auch täglich. :)

    Der erste Urlaub ist wirklich toll und ich kann dir jetzt schon sagen, dass ihr zuviel mitnehmen werdet. ;)

    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Isa :)

      Strohhüte sind super. Vor allem bei diesen Temperaturen. Suche zur Zeit noch einen für Paul.

      Ohja. Das kann gut sein. Wo war denn euer erster Urlaub zu 3.?

      Lieben Gruß,

      Laura

      Löschen
  2. Hallo Laura,
    es ist nunmehr dreieinhalb Jahre her, dass Poppy so klein war wie dein Paul. Durch deine Erzählungen erinnere ich mich - zum Glück - wieder schmunzelnd an Ereignisse oder Situationen, die mittlerweile schon sehr tief vergraben in meinem Kopf verstauben würden.
    Unseren Sommerurlaub verbringen wir dieses Jahr bereits zum zweiten Mal mit sehr engen Freunden und deren 2jähriger Tochter in den Niederlanden in einem Holzbungalow. Einfach wunderbar und die Vorfreude ist seit Monaten riesig!
    Ich wünsche euch einen schönen Urlaub und hoffe, er verläuft nach euren Vorstellungen, wobei Unvorhergesehenes noch DIE Würze geben kann.
    Liebe Grüße, Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fanny.

      Es freut mich, dass deine Erinnerungen so wieder etwas aufgefrischt werden. Die Zeit vergeht viel zu schnell. Die Niederlande sind auch echt toll. In welchen Ort fahrt ihr denn?

      Wünsche euch auch einen tollen Urlaub mit viel Sonne und unvergesslichen Erlebnissen.

      Liebe Grüße,

      Laura

      Löschen
  3. Tolle Bilder! :) Und Pauls neues Kinderzimmerregal finde ich große Klasse! Ganz mein Geschmack!
    Ich wünsche Euch eine angenehme Reise (wir fahren meistens während den Schlafzeiten von Julia los, so ist es auch für sie viel angenehmer), wunderschönes Wetter und jede Menge Abenteuer und Spaß! Das Foto aus dem Prospekt (hast Du früher gepostet) ist vielversprechend, da würde ich auch mal gerne hinfliegen. Also wenn ihr aus dem Urlaub zurück seid, bitte, bitte um die genaue Adresse, ja?
    Ganz viele liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anna.

      Das Regal ist halt sehr praktisch weil er später selbstständig an seine Spielsachen kommt. Lasse mich immer wieder gerne von deinen Ideen inspirieren. :) Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Bücherregal.

      Wenn wir wieder da sind werde ich dir die Adresse durchgeben. Wenn du sie jetzt schon brauchst schreib mir eine Mail. :)

      Danke für deine lieben Worte!

      Liebe Grüße,

      Laura

      Löschen

Ich freue mich über Fragen, Anregungen und liebe Worte. ♥